Life Coach Zürich Simon

MACH DIR EIN BILD VOM LIFE COACH IN ZÜRICH

Entdecke den FLOW-Werkstatt-Coach. Seine Werte, Persönlichkeit und Philosophie.

Grüezi. Hallo. Herzlich willkommen

Mein Name ist Simon Regenass und ich stehe mitten in einem spannenden und erlebnisreichen Leben. Ja, ich bin Schöpfer meines eigenen Lebens. Und natürlich bin ich diplomierter Persönlichkeits-Coach MPI sowie Reiki-Master. Sehr gerne begleite dich in Zürich als Life Coach zu deinem idealen Leben. Wahrlich eine sehr erfüllende Herzensaufgabe für mich. 

Gerne lade ich dich zum kostenlosen Mini-Coaching ein. Hier kannst du dich unverbindlich und exklusiv anmelden


Wertschätzung und Vertrauchlichkeit

In meinen Life Coachings ist mir eine partnerschaftliche sowie wertschätzende Begegnung auf Augenhöhe sehr wichtig. Absolute Vertraulichkeit und Verschwiegenheit zu deinen Themen und deiner Person ist für mich selbstverstänlich. Es bleibt alles unter uns. Logo. 

Meine Motivation

Ich betrachte ein Coaching als wertvolle Investition ins eigene Leben und die Zukunft. Auch habe ich mich mehrfach coachen lassen und werde das auch weiterhin tun. Denn Zeit ist ja das kostbarste Gut und das Leben kurz. Ein Gut das wir Menschen niemals kontrollieren können. Davon sind wir alle betroffen. Ich habe mich deshalb entschlossen, diesen Fakt anzunehmen und meine Möglichkeiten bewusst wahrzunehmen. Also dort anzusetzen, wo ich persönlich was bewirken und verändern kann.


Deshalb ist es in meinen Augen die beste Idee, die rare Zeit optimal und bewusst zu nutzen. Und dafür Bewusstsein zu entwickeln. Als Life Coach ist es mir gerade deshalb ein Anliegen, anderen Menschen zu helfen, ein ideales und erfülltes Leben führen zu können. Ja, das ist wirklich möglich und auch ich konnte von Coachings sehr profitieren.


Jetzt möchte ich das anderen Menschen weitergeben. Weil es einfacher, schneller und besser geht, wie ich selber feststellen durfte. Vorgängig habe ich auch immer wieder gezweifelt, ob ich das mit dem Coaching wirklich brauche. Jetzt weiss ich es: Es war eine wirklich sehr gute Idee. Ein Coach und Mentor macht fast für alle Sinn. Genau so ist es es. Punkt. 

Herzensaufgabe

Mittlerweile ist es für mich eine sinnvolle und schöne Herzensaufgabe.  Wegen dem Geld coache ich nicht. Trotzdem ist eine faire Abgeltung wichtig und richtig. Ich habe meine Preise bewusst moderat gestaltet, so dass sich möglichst viele Menschen mein Life Coaching leisten können. 


Ich werde auch gecoacht. Total normal. 

Bezüglich Coaching weiss ich ganz genau von was ich spreche, denn ich habe das Ganze selber aktiv durchgemacht und werde selber regelmässig gecoacht. Macht absolut Sinn für mich. Das was ich als Life Coach vermittle, habe ich selber an mir intensiv angewendet. Und ich weiss deshalb wie man sich beim Coaching in der Haut des Klienten fühlt. Komfortzone ist halt anders, aber dort wird's auch schnell langweilig. Oder?

Mein Hintergrund

Kommen wir nun zu meinem Hintergrund. Seit vielen Jahren arbeite ich mit Menschen. Unter anderem als Rettungssanitäter HF sowie als Account Manager. Und seit 2020 auch als ganzheitlicher Persönlichkeits-Coach und Reiki-Meister. Auch habe ich Auszubildene begleitet sowie unterstützt und habe auch Erfahrungen in der Betriebsleitung. Da ist einiges an Lebenserfahrung zusammengekommen. Das hilft mir jetzt als Life Coach sehr. 

Gemeinsames Rettungssanitäter und Coach

Als Rettungssanitäter und Coach hat das Wort Bewusstsein einen besonderen Stellenwert. Mittlerweile, seit der Ausbildung um Coach, hat das Wort Bewusstsein für mich eine noch grössere sowie tiefere Dimension und Bedeutung erhalten. Bewusstsein ist für einen Rettungssanitäter wie auch für einen Life-Coach von grosser Wichtigkeit. In beiden Welten ist ein gesundes Bewusstsein ein sehr gutes Zeichen. Auch wenn im Coaching sowie in der Notfallmedizin zwei unterschiedliche Welten damit gemeint sind, kann ich es doch sehr gut verbinden in meiner Arbeit. 

Hätte ich doch bloss früher einen Coach gehabt. 

In meinem Leben wäre ich auch immer mal wieder froh gewesen um eine Begleitung und Unterstützung durch einen ganzheitlichen Coach. Man sieht einfach mehr mit einem Coach an der Seite. Ich wäre dankbar gewesen in meinen Zeiten im Leistungssport, den verschiedensten Entscheidungen privater oder beruflicher Natur, während meinen Rettungsjahren als Rettungsanitäter HF und meinen weiteren Lebensabschnitten mit den jeweiligen Herausforderungen, die mein Leben bisher mitgebracht hat. Dieses klare Bewusstsein erlangte ich erst mit der Ausbildung zum Persönlichkeits-Coach. Zu den erwähnten Zeiten war das Coaching in der Schweiz noch nicht wirklich verbreitet. Und so hatte ich auch keine Coaching-"Vorbilder" in meinem Umfeld. Keinen wesentlichen Kontakt zum Thema. 


Coaching nur für die Elite? NEIN. Ich lag lange falsch. 

Lange dachte ich, dass Coachings eh nur für die Topkader und Spitzensportler vorgesehen sind. Weit gefehlt, denn dies war ein hinderlicher und falscher Glaubenssatz von mir. Das erkannte ich unter anderem in meinem eigenen Persönlichkeitsprozess. Mittlerweile weiss ich, dass Coachings für fast alle sinvoll sind. Ich persönlich nutze auch Coachings für meine Persönlichkeitsentwicklung. 


Der rätselhafte Weg zum Coach

Wie ich wirklich in diese Coaching-Ausbildung gekommen bin, ist mir heute ein Rätsel. Irgendwas hat mich da angezogen. Ich wollte im Mentaltraining wachsen. Einen Weekend-Kurs besuchen und fertig. Aber es kam anders nach diesem Weekend-Kurs. Es wurde dann bis zum Schluss viel grösser als je gedacht oder geahnt. Schritt für Schritt. Es führte mich tatsächlich bis zum diplomierten Persönlichkeits-Coach MPI. Das war kein geradliniger Weg.


Ich bereue es keine Sekunde, dass es so gekommen ist. Sondern ich bin sehr dankbar, dass ich diesen für mich wertvollen Bereich entdecken und den wichtigen Weg gehen durfte. Ich würde es wieder tun, denn es hat mich als Mensch und Mann wirklich bereichert. 

Ich will Neues lernen und erfahren

Für mich ist stetiges Wachstum und Neues lernen sehr wichtig. Ich bin als Mensch lösungs- und konsensorientiert. Denn es gibt immer eine gute Lösung. Das ist eine meiner wichtigsten Einstellung. 


Das mit den Prägungen

Wie jeder Mensch habe auch ich meine unbewussten Prägungen, die grossen Einfluss auf das Leben haben können. Auch das ist total normal und komplett menschlich. Wer will schon perfekt sein?  Die Arbeit mit dem Unterbewusstsein ist sehr wichtig und der Schlüssel, um Vieles in die richtige Richtung bringen zu können. Dank der wertvollen Ausbildung zum dipl. Persönlichkeits-Coach MPI kann ich dich jetzt in deinem Prozess unterstützen. Auf deinem Weg zu mehr Schwung und Klarheit in diesem Leben. Es erfüllt mich Menschen zu unterstützen und sie einen Schritt weiter zu bringen. Jeder einzelne Schritt zählt und ist wertvoll. Und fast jede Person hat das volle Potential noch nicht befreit und ins eigene Leben integriert. Wie sieht es bei dir aus? 

Hast du Fragen zu mir? Wenn ja, kontaktiere mich ungeniert. 

  

Meine Aus- und Weiterbildungen Coaching

  • dipl. Persönlichkeits-Coach MPI 

  • dipl. Reiki Meister | Master of Reiki

  • zert. Hypnose-Coach MPI

  • zert. Team-Coach MPI

  • zert. Mental Scan-Experte MPI

  • DAS Beziehungstraining MPI

  • DAS Intensivtraining 1+2 MPI

  • Seminar "TuneIn, statt BurnOut" MPI

  • Seminar "Clear your mind" MPI

Meine Berufsausbildung / Berufserfahrung

  • Key Account Manager

  • Account Manager

  • Marketingfachmann 

  • Rettungssanitäter HF 

  • Projektmanagement

  • Kaufmann 


 
Crossing the River

„Nicht, was man betrachtet ist, was zählt. Es ist das, was man sieht.”

Henry David Thoreau